Energetische Reinigung

6 Freunde, die sich über viele Jahre kennen, sich regelmäßig treffen und auch ansonsten viel gemeinsam unternehmen, machen einen kleinen Osterurlaub – von Freitag bis Montag. Sie mieten sich in einer Wohnung ein – gebucht übers Internet. Alle unisono haben sich auf diese freien Tage riesig gefreut – die Wetterprognosen sind viel versprechend. Alle Zeichen stehen also auf: wir werden eine wundervolle gemeinsame Zeit haben!

Doch Folgendes passiert: ab dem Moment, indem die Wohnung betreten wird, beginnt es zu kriseln, Spannungen bauen sich auf. Die Stimmung sinkt – obwohl die Fahrt entspannt war und fröhlich. Es wird darüber debattiert, wer wo schläft – wie und wohin man als erstes gehen möchte, wer, wann etwas essen möchte…. Einkaufen: ja, nein…..Zusammengefasst: „Dicke Luft“ macht sich breit. Und: diese Stimmung hält sich die gesamten 4 Tage. Von entspannter Atmosphäre also keine Spur.

Was war geschehen – was war der Grund?

Die sechs Freunde tauchten unbewußt in die seit Jahren und über Generationen angesammelten alten und verbrauchten EnergieIn ein.Die gemietete Ferien-Wohnung befand sich in einem alten Haus – mehr als 100 Jahre alt. In der Wohnung lebte ein altes Ehepaar, das dort seine letzten Jahre verbracht hat und dort auch verstorben ist. Höchstwahrscheinlich gab es an der einen oder anderen Stelle Krankheit, auch Streit. Die Wohnung wurde danach renoviert und zum größten Teil mit neuen Möbeln bestückt.

Das reicht aber bei weitem offensichtlich nicht aus, was wir aus der kleinen Episode erfahren haben. Denn über viele Jahre sammeln sich die unterschiedlichsten Energien der Menschen, die in diesen Räumen leben. Zumeist sind es die negativen Energien, wie Streit, Krankheit, Tod, Sorgen und Nöte von Generationen, die sich über die Zeit aufbauen und zu der besagten „dicken Luft“ führen.

Deshalb ist eine Energetische Reinigung oder wie es früher genannt wurde: “das Räuchern“ von Räumen so wichtig. Es reinigt die Luft, die Atmosphäre, die alten Energien werden hinaustransportiert und es wird Platz gemacht für Neues!